TRANSSIBIRISCHE ZUGREISEN
Moskau - Peking mit dem zug
Moskau Р Р‡ Peking mit dem zug
WaggonReizen
STARTSEITE / Hinweise
 
Reiseprogramm
Programm 
Beschreibung 
Termine 
Preise 
 
NOTWENDIGE INFORMATION
Visum 
Tickets 
Im Zug 
Reiseleiter 
Unterkunft 
Tips 
 
Kontakt
 

Hinweise

Moskau - Peking mit dem Zug

Reise von Moskau nach Peking (Beijing) sowie auch Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn gehören ohne Zweifel zu den unvergesslichen Erlebnissen. Sie können nicht nur auf der längsten Eisenbahn der Welt fahren, sonder auch während einer Reise 3 Länder - Russland, Mongolei und China - besuchen. Die Höhepunkte dieser Tour sind Moskau – die Hauptstadt Russlands, mit ihren goldenen Kuppeln und schönen Museen, das Zentrum der russischen Kultur und Kunst; die weltberühmte Perle Sibiriens - das "heilige Meer" - der Baikalsee, der tiefste Süßwassersee der Welt, der auch oft "Brunnen der Erde" genannt wird; Irkutsk – eine alte (für sibirische Verhältnisse) Handelsstadt, ein Knotenpunkt zwischen Russland und Süd-Ost-Asien, Ulan Bator (Ulaanbaatar, Ulaan-Baatar) und die grenzlosen mongolischen Grassteppen, wo heute noch die nomadische Lebensweise von den Nachkommen Dschinghis-Khans geführt wird; zum Schluss Peking - die Hauptstadt des "Reiches der Mitte", eine Stadt der Gegensätze mit den Kaiserpalast, dem Himmelstempel, der unweit der Stadt gelegenen Großen Mauer und den modernsten Shopping- und Businesszentren, neuen teueren Autos und allen anderen Merkmalen der großen Weltstädten.

Unsere Tour belässt Ihnen die Möglichkeit drei Länder mit der Eisenbahn zu bereisen und dabei die bekanntesten Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, und dieses zu minimalen Preisen! Die Transsibreise startet in Moskau, geht durch die endlosen Birkenwälder, überquert den Ural und endet in der Hauptstadt Ostsibiriens, Irkutsk. Nach den Besichtigungen in Irkutsk und am Baikalsee geht die Zugfahrt weiter durch die grünen Grassteppen in Richtung Mongolei nach Ulan Bator. In der Mongolei gönnen Sie sich einen Aufenthalt in Ulan Bator sowie eine Übernachtung in einer Nomadenjurte im Nationalpark Terelj. Zum Abschluss unserer kommen Sie mit dem Zug bis nach Peking, in die Hauptstadt der VR China.

Wir arrangieren diese Tour als eine Kleingruppenreise (ab 2 Teilnehmer). Der Unterschied zu den meisten Gruppenreisen besteht aber darin, dass Sie Ihre Freiheit behalten und kein auf die Minute berechnetes Programm haben! In jeder Stadt Ihres Aufenthaltes, den Sie neben den von uns vorgeschlagenen Aufenthalten auch selbst auswählen können, bieten wir einige Ausflüge auf Wunsch an. Überall haben Sie genügend Zeit, um selbständig Besichtigungen und Ausflüge zu unternehmen. In Moskau, zum Beispiel, haben Sie an einem Tag einen Stadtrundgang mit Ihrem ortskundigen Reiseleiter (Sie werden nicht nur über die Geschichte der Stadt informiert, sondern auch zeigt er/sie Ihnen die Internet-Cafés, Supermärkte sowie gute und preiswerte Cafés nebst Restaurants). Am nächsten Tag können Sie schon die Stadt und die Museen selbständig besichtigen. So oder ähnlich ist das Programm bzw. der Aufenthalt in jeder Stadt vorgesehen. Unsere Idee ist: Machen Sie eine Reise, in der Sie möglichst mehr Freiheit haben und doch die notwendigen Ausflüge unternehmen.Dabei erhalten Sie von uns maximale Hilfe mit der dazugehörigen Information zu minimalen Preisen!

 Herr von Bismarck und Prinz Habsburg am Bahnhof in Irkutsk
Herr von Bismarck und
Prinz Habsburg am Bahnhof
in Irkutsk

 

länderinfo
 Transsib
 Moskau
 Irkutsk
 Baikalsee
 Listwjanka
 Ulan Bator
 Peking
 
extras
 S-Peterburg
 Alte Eisenbahn
 B. Koty
 
Foto
 
Links
 
Europa - Asien mit dem zug
Moskau Zug Moskau-Irkutsk Irkutsk Baikalsee Listwjanka Zug Irkutsk-Ulan-Bator Ulan-Bator Zug Ulan-Bator - Peking Peking
Addresse - go-transsib.de
E-mail - reisen@rol.ru
Phone - -----------